Mittwoch, 18. Februar 2015

TV Tipp "Die Reise der Schneeeule"

Die Reise der Schneeeeulen

Tierdoku, 2014
Regie: Klaus Weißmann, Dietmar Nill

Arte
Samstag 21.02.2015 18:00 Uhr
Montag 02.03.2015 18:25 Uhr

Das Video kann man zur Zeit auch auf der Website von > > > Arte ansehen.


Schneeeulen leben nördlich des Polarkreises. Ihr Hauptnahrungsquelle sind Lemminge. Diese vermehren sich alle 4-7 Jahre massenhaft. Nur in diesen Jahren ist auch genug Nahrung für eine Brut der Schneeeulen vorhanden. Schneeeulen legen dann bis zu 11 Eier. Jedes Schneeeulen-Küken verschlingt bis zu 4 Lemminge pro Tag.

In den letzten Jahren scheinen in einigen Gebieten der Tundra diese Massenvermehrungen jedoch auszubleiben. Die Schneeeulen wandern dann auf der Suche nach Nahrung weiter nach Süden. In ganz besonderen Jahren tauchen die Eulen dann sogar in Deutschland auf. Zwischen 2002 und 2014 wurden Schneeeulen vereinzelt in Mitteleuropa gesichtet, was als ornithologische Sensation gilt.

Die Dokumentation zeigt in wunderbaren Bildern die Reise der Schneeeulen und die Anpassung verschiedener Tiere an die unwirtlichen klimatischen Bedingungen.



Keine Kommentare:

Kommentar posten