Montag, 10. August 2015

The Big Hoot - Eulenskulpturen in Birmingham

Vom 20.Juli - 27.September 2015 ist in Birmingham eine Vielzahl großer und kleinerer bemalter Eulenfiguren zu bewundern.


http://thebighoot.co.uk/

Es handelt sich um das wohl größte Kunst-Event dieser Art in Bezug auf Beteiligung einer Vielzahl an Bürgern, Künstlern, Schulen etc., initiiert durch „Wild in Art“ in Partnerschaft mit dem Birmingham Children’s Hospital. „Wild in Art“ organisiert Kunst im öffentlichen Raum und hat bereits zahlreiche ähnliche Events mit großen Figuren wie Schweinen in Suffolk, Drachen in Norwich, Rhinos in Chester, Delphinen in Aberdeen, Gorillas in Bristol und viele andere mehr veranstaltet. Die Figuren wurden jeweils von Bürgern der Stadt, Kinder in Schulen, Künstlern und anderen Interessierten bemalt. Zur Finanzierung der Aktionen wurden außerdem Sponsoren geworben. Es handelt sich um eine Marketing-Aktion zur Förderung des Tourismus und stellt die Stadt für eine gewisse Zeit in den Blickpunkt des öffentlichen Interesses. Außerdem dient die Aktion in Zusammenarbeit mit Schulen als Bildungsprogramm.

In Birmingham wurden insgesamt 89 große (The Big Hoot) und 122 kleinere Eulenfiguren (The Little Hoot) künstlerisch gestaltet und in der Stadt verteilt aufgestellt. Sie sind nicht nur in der Innenstadt, sondern in allen Stadtteilen Birminghams platziert und ermutigen Einwohner und Besucher, ihrer Spur zu folgen. Stadtpläne und auch eine App fürs Handy zeigen die Stellplätze der Eulen und erleichtern die Suche.

Die großen Eulen sind 165 cm groß und werden am Ende der 10 Wochen dauernden Ausstellung versteigert. Der erwartete Erlös aus der Aktion von ca. einer halben Million Pfund kommt dem Birmingham Children’s Hospital zugute.

Die kleineren Eulen sind 90 cm groß. Sie wurden von Kindern in Schulen bemalt und werden nach Beendigung des Events jeweils in die Schulen zurückkehren und dort an die Teilnahme an der Veranstaltung erinnern.

Nähere Infos sind nachzulesen auf der Webseite zum Event "The Big Hoot" sowie auf der Webseite der Stadtinformation für Birmingham z.B. > hier und > hier

Eine ähnliche Aktion mit mannshohen künstlerisch bemalten Eulen fand vor einigen Jahren in Deutschland statt. Die Stadt Holzgerlingen feierte im Jahr 2007 ihr 1000jähriges Bestehen. Als publikumswirksame Aktion wurde die "StadtArt" ins Leben gerufen. Überdimensionale Großskulpturen von ca. 2 m Höhe der Wappentiere der Stadt - Eule und Rabe - wurden aus Kunstharz gegossen. Ich berichtete bereits damals in der Eulenwelt darüber. Insgesamt wurden 50 Eulen und 26 Raben bemalt. Ein Großteil dieser Figuren steht auch heute noch an verschiedenen Plätzen in Holzgerlingen.






Keine Kommentare:

Kommentar posten